قالب وردپرس درنا توس
Home https://server7.kproxy.com/servlet/redirect.srv/sruj/smyrwpoii/p2/ Wissen & amp https://server7.kproxy.com/servlet/redirect.srv/sruj/smyrwpoii/p2/ Dies war die Gamescom 2019: Ein kurzer Rekordlauf

Dies war die Gamescom 2019: Ein kurzer Rekordlauf



Lesezeit: 5 Minuten

Mit einer neuen, wenn auch geringen Besucherrekordzahl erreichte die Gamescom vom 20. bis 24. August 2019 mehr Menschen als je zuvor: Schätzungen zufolge 373.000 Besucher vor Ort aus mehr als 100 Ländern, darunter 31.300 Fachbesucher. Darüber hinaus verfolgen Millionen von Spielern auf der ganzen Welt die Nachrichten online: Etwas mehr als 500.000 Zuschauer auf der ganzen Welt haben gleichzeitig die neue internationale Gameshow "Gamescom: Opening Night Live" mit Produzent und Moderator Jeff Keigley in einer Live-Sendung gesehen.


Die Show hat bereits ihre Premiere in der Berichterstattung über führende internationale Ereignisse in der Spielebranche beendet. Die Videos von Gamescom waren in den ersten Tagen weltweit nur mehr als 1

00 Millionen Mal verfügbar. Dazu hat unter anderem die neue Plattform Digital Gamescom now beigetragen. 1.153 Unternehmen (plus zehn Prozent) stellten vor Ort auf 218.000 Quadratmetern eine echte Spielevielfalt in den Kölner Gewerbehallen zur Verfügung

Die Gamescom 2019 präsentiert sich weitaus internationaler

Der Auslandsanteil des Ausstellers lag bei rund 70 Prozent, was erneut die internationale Bedeutung der Gamescom unterstreicht. Die Raumerweiterung, die Anpassung der Hallenaufteilung und der
verbesserte Catering-Service trugen zu einem bequemeren Besuch bei und wurden von den Gästen vor Ort positiv aufgenommen. Die neue Event Arena hat eSports-Fans während ihrer öffentlichen Tage mit Turnieren verschiedener Verlage überzeugt.

Und auch die Gamescom feierte im Internet Premiere:

Die Gamescom setzt ihre Erfolgsgeschichte in diesem Jahr eindrucksvoll fort: auf der Website und online. Mit der Gamescom: Opening Night Live haben wir einen zentralen Schritt in Richtung einer internationalen Plattform für neue Produkte getan. Gleichzeitig war die Show ein Auftakt für unser neues Angebot für digitale Spiele, Gamescom now, das der digitalen Community zusätzlichen Zugang zu Gamescom bietet. Durch eine erfolgreiche Kombination aus einem einzigartigen Angebot an Spieleseiten, zusätzlichen Formaten und einer Erweiterung des Webs haben wir die Gamescom als 360-Grad-Event und führende Kommunikationsplattform weiter gestärkt. Noch nie gab es in der gamescom so viele Innovationen – wir haben noch nie so viele Menschen erreicht wie in diesem Jahr.
Gerald Böse, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH

Beginn der diesjährigen Gamescom-Woche war die neue Gamescom-Auftaktveranstaltung: Live Live Opening. Bei der Eröffnung am Montag begeisterte Hauptdarsteller und Produzent Jeff Keely über 1.500 [1945905] lokale Besucher und Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Mehr als 500.000 Zuschauer sahen gleichzeitig den Live-Stream. Die brandneue Show beinhaltete Ankündigungen von großen Publishern und Indie-Entwicklern, Weltpremieren mit neuen Trailern und Gastauftritte von Stars der internationalen Spielebranche. Einer der Höhepunkte war das Aufkommen des visionären Spieleentwicklers Hideo Kojima, der eine exklusive Vorschau von Death Stranding lieferte.

Die internationale Bedeutung von Gamescom war noch nie größer als in diesem Jahr. Zunächst hat unsere neue Gameshow "Gamescom: Opening Night Live" bereits bei der Premiere gezeigt, wie stark das weltweite Interesse an der Gamescom ist. Mit der Gamescom haben wir jetzt auch einen Sammelpunkt geschaffen, an dem die Spieler einen Überblick über viele neue Produkte und Veranstaltungen auf dem Messegelände erhalten. Die Gamescom war das größte Gaming-Event der Welt und bot in diesem Jahr eine Vielzahl von Neuigkeiten für die große Community sowie für Themen wie Inklusion und Vielfalt.
Felix Folk, Geschäftsführer des Spieleverbands der Deutschen Games-Industrie [19659014] Begeisterte Fans feierten vom ersten Publikumstag an unter anderem in der neu eröffneten Event Arena die Faszination von Computerspielen. Täglich präsentierten verschiedene Unternehmen, darunter Gameloft, ESL, Riot Games und die Telekom, große Turniere, die eine beispiellose Vielfalt an eSports hervorbrachten.

Indie Games As Never Asked

"Indies", eines der Mottothemen dieses Jahres, hat in Gamescom Indie Village eine neue Heimat gefunden. Mehr als 150 Spiele von 140 Entwicklern aus mehr als 30 Ländern haben mehr Indie-Spiele als je zuvor angeboten und den Trend für viele lokale Fans spürbar gemacht.

  Gewächshäuser, Helfer und Aussteller in der Indie Booth Arena freuen sich über ihren gemeinsamen Erfolg. Foto: Indie Booth Arena

Gewächshäuser, Helfer und Aussteller der Indie Booth Arena freuen sich über den gemeinsamen Erfolg. Foto: Indie Booth Arena

Es ist keine Überraschung, dass die Indie Booth Arena die Auszeichnung für den besten Standbau der Gamescom 2019 erhielt. Das außergewöhnliche Strategiespiel "In the Dark Times" war im Indie-Bereich ebenso zu sehen wie der Nachfolger von Rockfish Games 'Everspace oder des dänischen Abenteuerspiels "Lunasea" von Bedtime Digital Games.

Veranstalter und Sponsoren haben in diesem Jahr einen riesigen Stand erreicht: 1.500 Quadratmeter mit über 100 lustigen Spielen. Indie-Spiele werden nicht mehr an den Rand gedrängt.

Gamescom erreicht Fans weltweit

Wenn Sie in diesem Jahr kein Ticket für die Gamescom bekommen, haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Streams und Videos der gamescom 2019 anzuschauen, um "Gamescom Now" anzusehen. Während der Show lieferte das Team eine Vielzahl von Eindrücken des weltweit größten Events im Bereich Computer- und Videospiele: Standbesichtigungen, vom Showflora-Team erfasste Events, Live-Inhalte aus der neuen Event-Arena und dem Indie-Village oder Interviews und Die Studio-Spiele von IGN @ gamescom waren nur einige Beispiele für das neue digitale Angebot. Insgesamt standen Fans von Spielen auf der ganzen Welt mehr als 28 Stunden Live-Streaming zur Verfügung.

Das Gamescom City Festival 2019 wurde traditionell durch das Gamescom City Festival vervollständigt. Bis 25. August
Neumarkt, Rudolfplatz und Hohenzollernring heißen: Spielszene, Musik, Street Food! Mehr als 100.000 zusätzliche Besucher wurden zum Gamescom City Festival in der Rheinmetropole erwartet.

Dies war die Gamescom 2019

Diese Diashow erfordert JavaScript.

Da ein nicht preisgekröntes Gameplay undenkbar gewesen wäre, wurden die Preise für die besten Video- und Videospiele für gemeinsame Computerspiele vergeben: die Gamescom Awards.

Die Gewinner eines der begehrtesten Preise der internationalen Computer- und Videospielbranche wurden bekannt gegeben: Gamescom Awards wurden am Samstag in den offenen Kategorien an Gamescom verliehen. Neben der Entscheidung der Expertenjury für die Gewinner in sechs weiteren Jurykategorien und dem Best of Gamescom Award wurden die Gewinner in den vier Fan-Kategorien bekannt gegeben, darunter der Gamescom Consumer Award "Most Wanted". Die Jury wählte aus über 160 Einreichungen die Gewinner aus.

In diesem Jahr gewann der begehrte Best of Gamescom Award den Sony Dreams-Titel. Ein ebenso leistungsfähiges und erschwingliches Gaming-Kit des britischen Entwicklers Media Molecule überzeugte auch die Jury der Kategorien Best Sony PlayStation 4 Game und Most Original Game. Gamescom-Fans wählten Borderlands 3 zum heißesten Titel des Jahres. Der 2K-Titel wurde von der Jury auch als bestes Multiplayer-Spiel ausgezeichnet.

Gewinner in allen Kategorien:

  • Dreams, Sony Interactive Entertainment
  • Bestes VR / AR-Spiel
    Marvel Iron Man, Sony Interactive Entertainment

    Beste Hardware / Technologie
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2, Microsoft

    Bestes Multiplayer-Spiel
    Borderlands 3, 2K

    Bestes aktuelles Spiel
    Monster Hunter World: Iceborne, Capcom Entertai

  • Bester Stand (Kategorie) fan)
    Super Crowd Entertainment

    Bestes elektronisches Sporterlebnis (Fan)
    Ultimative gamescom 2019 Invitational, Nintendo

    Beste Streamer / Let Player-Fan-Kategorie)
    PietSmiet [19659008] von ihm mescom "Most Wanted" -Verbraucherpreis
    Borderlands 3, 2K

  • Best Games Company (Jury-Kategorie)
    THQ Nordic

    HEART GAMING AWARD (Jury-Kategorie)
    Vielfalt mit Schwerpunkt Barrierefreiheit

  • gamescom Indie Award [категория жури]
    El Giho, Copper Studios
  • Best of CAMPUS (Jury-Kategorie)
    Super Hero, Filmakademie Baden-Württemberg

    Bestes Spiel
    Das Beste von allem
    Bestes Android-Spiel
    Bestes Android-Spiel
    Bestes Spiel
    Concrete Genius, Sony Interactive Entertainment

    sconces racing game
    Grid, Codemasters

    Bestes Rollenspiel
    Wasteland 3, InXile / Deep Silver

    Bestes Simulationsspiel
    Planet Zoo, Frontier

    Bestes Sportspiel
    Roller Champions, Ubisoft [BestesSpiel
    Desperados III, Mimimi Productions

    Originellstes Spiel
    Dreams, Sony Interactive Entertainment

  • Bestes Microsoft Xbox One-Spiel
    Gears 5, Microsoft

    Bestes Nintendo Switch-Spiel
    Die Legende von Zelda: Erwachen der Ning-Verbindung, Nintendo

    Bestes Sony PlayStation 4-Spiel
    Träume, Sony Interactive Entertainment

    Bestes Handy-Spiel
    Battle Chasers: Nightwar – Mobile Edition, MobileGames

    Bester PC Spiel
    Tom Clancys Ghost Recon Breakpoint, Ubisoft

THQ Nordic freut sich über den Best Game Company Award auf der Gamescom 2019. Darüber hinaus ist Mimimi Productions bestes Desperados III-Strategiespiel wurde von THQ Nordic veröffentlicht. Der Entwickler und Herausgeber von Handy Games, Teil von THQ Nordic
gewann den Best Mobile Game Award mit Battle Chasers: Nightwar – Mobile Edition und gab den Gewinner des Honeycom Gamescom Indie Awards 'El Hijo' bekannt.

Der als Sonderpreis der Jury neu geschaffene Den The Heart of Games Award gewann das Thema Gamescom Diversity und insbesondere den Schwerpunkt auf Barrierefreiheit. Einerseits würdigt die Jury der Gamescom Awards die Vielfalt der Gamescom-Fans, deren Leidenschaft für das Spielen trotz aller Unterschiede die gesamte Community vereint, und die Bemühungen vieler Aussteller und Spieler in der Spielebranche, alle wirklich in das Spiel einzubeziehen – und zwar völlig unabhängig von den physischen Gegebenheiten Einschränkungen. Auf der Gamescom 2019 machte sich das Herz der Spiele durch Vielfalt und Zugänglichkeit bemerkbar.

Weitere News und Informationen zur Gamescom in Köln finden Sie >> hier

Wir veröffentlichen die neuesten Nachrichten aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielzeug, Videospiele und Events. Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Pressemitteilung.


Ansichten in den Foren: 74


Source link